TOBIAS-bild: der Bildserver der Universitätsbibliothek Tübingen

Die Universitätsbibliothek stellt mit TOBIAS-bild die zentrale Bilddatenbank/den zentralen Bildserver für die Universität bereit. Die zur Realisierung des Dienstes notwendige Software wurde vom Kunsthistorischen Institut der Universität mit Geldmitteln aus den studentischen Studienbeiträgen sowie aus Beiträgen anderer Institute und Fachbereiche beschafft. Freundlicherweise wird das System dennoch allen Angehörigen der Universität zur kostenlosen Mitnutzung überlassen. Die Universitätsbibliothek hat den Betrieb mit sämtlichen dazugehörigen Support-Dienstleistungen übernommen. Technisch wurde TOBIAS-bild mit dem Bildverwaltungssystem easyDB der Firma Programmfabrik realisiert.

Damit Sie in TOBIAS-bild die geschützten Bestände nutzen können, müssen Sie der Universität Tübingen angehören und eine gültige E-Mail-Adresse der Universität besitzen. Benutzen Sie die zu Ihrer email-Adresse gehörige Loginid/Passwort- Kombination um sich über die Shibboleth-Authentifizierungskomponente als Nutzer an TOBIAS-bild anzumelden. Für die Nutzung der freien Bestände genügt es, wenn Sie sich als GAST anmelden (eigener Button auf der Anmeldeseite des Bildservers).

Vor der ersten Nutzung von TOBIAS-bild wenden Sie sich bitte an einen der unten aufgeführten UB-Mitarbeiter. Dies damit Sie nach Ihrer Anmeldung ausser den freien Bildbeständen innerhalb von TOBIAS-bild auch die für Sie eventuell speziell bereitgestellten Bildbestände nutzen zu können. Diese Bestände sind in sogenannten Pools organisiert, zu deren Nutzung Sie zugelassen werden müssen.
Auch als Wissenschaftler, der in TOBIAS-bild für Zwecke der Lehre und Forschung Bilder anbieten oder einstellen möchte, nehmen Sie bitte Kontakt zu einem der Ansprechpartner auf.

Als Ansprechpartner stehen zur Verfügung:

Peter Rempis, E-Mail:
Susanne Schmid, E-Mail:

Dokumentation zur Nutzung von easyDB finden Sie unter www.programmfabrik.de: easyDB-Dokumentation.

ACHTUNG: Mit der Anmeldung an den Bildserver TOBIAS-bild erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an, die Sie hier einsehen können: Nutzungsbedingungen für das zentrale Bildrepositorium TOBIAS-bild

Zum direkten Aufruf von TOBIAS-bild können Sie diesen Button klicken:

Frei zugängliche Bildsammlungen (Anmeldung als ”Gast”) in TOBIAS-bild:
- Portraitsammlungen der Universität Tübingen
- Propylaeum - Bilddatenbank für die Altorientalistik
- Sammlung Ludwig Mühlhausen: Irland in den frühen Dreißiger Jahren

TOBIAS-bild soll zur Unterstützung der Lehre und als Repositorium bzw. als virtuelle Diathek für die Bildbestände der Universität dienen. Bisher verteilte Bildsammlungen sollen mit tobias-bild schrittweise zusammengefasst werden. So soll zu einer bequemen fachübergreifenden gemeinsamen Nutzung der Bildbestände beigetragen werden. Auch soll TOBIAS-bild als digitales Repositorium zur Bestandserhaltung der Besitzstände an Bildern beitragen, da jetzt die an verschiedenen Stellen der Universität anlaufenden Bilddigitalisierungsprojekte ihre Scans nicht nur an einer Stelle einstellen und sammeln, sondern diese Bestände auch zur verbalen Recherche weiter erschließen können.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Nutzung von TOBIAS-bild.